WO gibt es WAS

Welche dänischen Spezialitäten gibt es oder was muss ich unbedingt essen, sehen oder erleben. Was gibt es sonst noch in der näheren Umgebung und wo fahre ich mit den Kindern einmal hin. Hier einige Anregungen.

Humble Kro, Ristingevej 2, 5932 HUMBLE, www.humblekro.dk
Kædeby Cafeen, Vestergårdsvej 1 Kædeby, 5932 HUMBLE, www.kaedebycafeen.dk
Under Uret, Gerritsgade 50, 5700 SVENDBORG, www.under-uret.com
Jensen`s Bøfhus, Gerritsgade 25, 5700 SVENDBORG, www.jensens.com
Naturama, Dronningenmaen 30, 5700 SVENDBORG, www.naturama.dk
Fjord&Bælt, Margrethes Plads 1, 5300 KERTEMINDE, www.fjordbaelt.dk
Storebælt Brücke, 5800 NYBORG, www.storebaelt.dk
Egeskov Schloß, Egeskov, 5772 KVÆRNDRUP, www.egeskov.dk
Langelandsfort, Østerskovvej 42, 5932 HUMBLE, www.langelandsfortet.dk
Legoland, Nordmarksvej 6, 7190 BILLUND, www.legoland.dk (etwa 150 km zum Legoland)
Auf Fünen und Langeland finden sie über 120 Herrensitze und Schlösser, wie z.B. Waldemar Slot auf Tåsinge.
Knuthenborg Safaripark, Knuthenborg Alle, 4930 MARIBO, www.knuthenborg.dk
Pileværkstetet, Korbflechterinnen, Østergade 77, LOHALS
Poul Erik Eliasen, Strandbyvej 3, 5953 TRANEKÆR, www.eliasenkeramik.dk
Ulla Keramik, Dæmningen 1, 5935 BAGENKOP, www.ulla-keramik.dk
Keramikkat, Herslevvej 37, 5900 RUDKØBING, www.mette-baasch.dk
Glasmagerne, Vemmenæsvej 10, TÅSINGE, www.glasmagerne.dk
Weitere Künstler finden Sie hier: kunstnere.langelandkommune.dk
HOT DOG sind ein MUSS. Besonders lecker sind die HOT DOG vom IBI – Grill im Hafen von Spodsbjerg, denn die sind mit echten Langeländer Würstchen.

Flæskesteg – Schweinefleisch mit Schwarte – bekommt man den ganzen Tag über in jedem Supermarkt in der warmen Theke. Es ist entweder vom Bauch oder Rückenstück.

Pattegris – gegrilltes Spanferkel – erhalten sie auf Langeland in den Sommermonaten immer Samstags vor einem Supermarkt. Termine stehen in der Ugeavisen oder direkt am Markt. Auch auf einigen Festen gibt es diesen leckeren Braten.

Rygeost ist eine fünische Spezialität. Dies ist eine Art Frischkäse, der kurz über Haferstroh geräuchert wurde. Ihn findet man in jedem Supermarkt in der Kühltheke.

Øl Bier – Probieren sie einmal Albani Classic oder CARL´s Special.

Softice Softeis – Das gibt es mit allen möglichen Sorten Streusel – auch Lakritz

Marineret Sild eingelegte Heringe – gibt es in allen Variationen. Man sollte sie unbedingt einmal mit Dild (Dill) oder Karry probieren. Gute Marken sind Glyngøre oder Store Norske. Bei einigen steht Bidder auf dem Glas. Das bedeutet nur, das es Stücke sind und keine ganzen Filets.

Samsø – und Asparges Kartofler sollte man auf alle Fälle einmal probieren. Die Asparges – Kartoffel sind bei uns als „ Bamberger Hörnchen“ bekannt.

Flæskesvær gebackene Schweineschwarte, ein köstlicher gesalzener Knabbersnack.

Kvickly, Vestergade 167, 5700 SVENDBORG, Gerritsgade 37, 5700 SVENDBORG
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00 – 20.00 Uhr, Sa. 8.00 – 18.00 Uhr

Føtex, Møllergade 92, 5700 SVENDBORG, Brønnersvej 1, 5600 FÅBOR, Vestergade 32, 5800 NYBORG
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-20.00 Uhr, Sa. 8.00 – 18.00 Uhr, jeden 1. Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

SuperBrugsen, Ahlefeldtsgade 5, 5900 RUDKØBING
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00 – 19.00 Uhr, Sa. 8.00 – 16.00 Uhr
Öffnungszeiten Bäckerei: Mo. – Fr. 6.30 – 19.00 Uhr, Sa. 6.30 – 16.00 Uhr, So. 6.30 – 16.00 Uhr

Dagli Brugsen gibt es fast überall in Dänemark und hat die ganze Woche über offen, auch Sonntags. In jedem Dagli Brugsen ist auch ein Bäcker.

ACHTUNG!! Legen sie immer einen Parkschein sichtbar hin, denn bei vielen Supermärkten ist das Pflicht. Bußgeld etwas über 500.- DKK ( ca. 75.-€ )

Bäckerei einen sehr guten Bäcker finden sie in Svendborg direkt gegenüber vom Kvickly. Bäckerei Wendorff, Vestergade 165. Hier sollten sie auch einmal die typischen dänischen Stückchen probieren.

Weitere Infos finden Sie auf www.langeland.dk und im Langelandguide

abugarcia-fishing.de

 

Filetmesser

ABU Garcia und ein echtes Morakniv machen das Angeln zu einem noch schöneren Erlebnis.
Ohne ein richtig scharfes Messer kann man eigentlich keinen Fisch zerteilen. Natürlich könnte man auch mit einem Taschenmesser den Fisch filetieren aber ich benutze ja auch keine Stipprute um einen Dorsch zu fangen.

ABU Garcia hat jetzt ein Filetmesser auf dem Markt gebracht, das alle Erwartungen übertrifft. Die Klinge wird aus kalt gewalztem, rostfreiem schwedischen Spezialstahl des weltweit führenden Stahlproduzenten SANDVIK hergestellt. Dieser rostfreie Messerstahl kann extrem scharf geschliffen werden und behält seine Schärfe auch noch über einen sehr langen Zeitraum.

Durch den ergonomisch geformten Griff liegt das Messer bei der Arbeit rutschsicher und angenehm in der Hand. In sehr vielen skandinavischen Fischverarbeitungsbetrieben gehört dieses Messer zur normalen Ausstattung. Die Scheide schützt das Messer und das gesamte Set ist spülmaschinenfest. Mit dem Löffel kann man sehr gut die Blutstränge an der Mittelgräte entfernen und die Gabel eignet sich hervorragend zum fixieren der Fischhaut am Schwanzende, um sie dann vom Fischfilet zu trennen. Von solch einem Supermesser hat mit Sicherheit jeder Angler schon jahrelang geträumt.

abugarcia-fishing.de

 

Abu Cardinal Rollen

ABU Rollen waren schon immer ein Begriff von hervorragender Qualität. Doch damit nicht genug, ABU hat seinen Qualitätsstandart in den letzten Jahren immer weiter perfektioniert. Speziell für Meeresangler wurde die Cardinal SALTWATER sowie die Cardinal 700 Serie entwickelt. Die Cardinal ist total wasserdicht und auch Salz und Sand können diesen hervorragenden Rollen nichts anhaben.

Mit ihrem Bronzegetrieberad, Edelstahlschnurfangbügel Titanschnurlaufröllchen und den versiegelten Edelstahlpräzisionskugellager ist sie eine Meisterleistung in Design und Technik.

Speziell die 6500PRO ist mit ihren 10 Edelstahlkugellager eine geeignete Rolle zum leichten Meeresfischen. Mit dem patentierten „Schnurfallschutz“ haben sie jetzt garantiert keine Schnur mehr hinter der Spule und die großen Kohlefaser -Bremsscheiben mit Teflonbeschichtung bieten beste, ruckfreie Bremswirkung der Spule.

abugarcia-fishing.de

 

Fang Dir Gold

Mit einem + 17 kg Dorsch bekommst du:

Rekordfisch – Diplom
ABU Rekordfisch – Badge
goldene ABU Anstecknadel

 

Bedingungen:

Der Dorsch muss auf einem Boot von IBI – BOOTSVERLEIH gefangen und während der Öffnungszeiten beim Angelcentrum Langeland gewogen werden.

Der Dorsch muss korrekt mit der Angel gefangen worden sein und nicht aussen gehakt. Wir behalten uns das Recht vor, ohne eine Gebühr die Bilder verwenden zu können.

Das Diplom, die Anstecknadel und den Aufnäher bekommst du ca. 4 Wochen später zugesandt. Kann pro Person nur 1x gewonnen werden !!! Das Anmeldeformular muss komplett ausgefüllt werden.

abugarcia-fishing.de

 

Meerforellenvorfach einmal anders…

gleitendes Vorfach.

Fliege oder Meerforellenblinker ??? Das ist oft die Frage.
Warum regen wir nicht den Futterneid der Meerforellen an und fischen beides an einem Vorfach? Deshalb benutzen sehr viele Meerforellenangler ein Vorfach mit festem Seitenarm und Springerfliege. Doch eine andere Montage ist sehr viel effektiver.
Ein gleitender Seitenarm bringt für den Meerforellenangler eigentlich nur Vorteile gegenüber dem Vorfach mit einem festen Seitenarm. Beißt z.B. eine Meerforelle an der Springerfliege des festen Seitenarms, kann sich der Haken des Blinkers immer am Seegras, Tang oder Steinen am Grund festhängen, was fast immer den Verlust von Fisch und Material bedeutet.
Beißt eine Meerforelle an der Springerfliege des gleitenden Seitenarmes, zieht sich der Blinker hoch bis zum Wirbel und so ist der Haken aus dem Hängerbereich von Tang und Steinen.
Dieses Vorfach bietet noch einen weiteren großen Vorteil, nämlich beim Keschern des Fisches. Da sich der Haken des Blinkers nun sehr weit oben befindet kann er sich nicht in den Maschen des Netzes verfangen und wir können die Meerforelle sicher landen.
Die beliebteste Fliege am Seitenarm ist in Dänemark die „ Pattegrisen“.
An Stelle einer Fliege kann man aber auch einen kleinen Gummifisch wie z.B. Drop Shot Minnow oder POWERBAIT Ripple Shad in 5cm benutzen. Ebenso effektiv ist eine Power Nymph in 2,5cm von BERKLEY.
Der Aufbau dieses Rigs ist eigentlich sehr einfach.
An einem, etwa 80cm langem Stück 0,30mm TRILENE Flourocarbon , knote ich einen Karabiner für die Befestigung des Blinkers an. Am anderen Ende ziehe ich 2 Silikonstopper, einen Wirbel( hier wird dann die Hauptschnur befestigt ) der Größe 20 ( also sehr klein ) und einen weiteren Silikonstopper auf die Schnur. Dieses Ende wird nun an einen Wirbel der Größe 20 geknotet.(siehe Bild )
Am anderen Ende diese Wirbels knote ich den etwa 15cm langen Seitenarm aus 035mm TRILENE Flourocarbon an.
Hier kann ich wahlweise eine Springerfliege oder einen Einzelhaken befestigen. Wichtig hierbei ist nur, dass wir die Fliege oder den Einzelhaken nicht fest anbinden, sondern mit einem Rapalaknoten, damit der Köder beweglich bleibt. Sie können es u.a. auch hier im Clip genau sehen…. https://www.youtube.com/watch?v=l24NmRhngBg
ABU Toby, ABU MO Coast in verschieden Farben und Größen, Sebile ONDOSPOON und Sebile FAST CAST sind hierfür die idealen Meerforellenköder. Wobei sich jedoch der ABU MO Coast als der fängigste Köder auf Langeland erwiesen hat. Gerade der ABU MO Coast ist im Frühjahr in 14 gr. und in der Farbe Racer unschlagbar.

abugarcia-fishing.de

 

Sicherheit an Bord

In Dänemark besteht, wie auch in allen anderen skandinavischändern, die Pflicht auf dem Wasser eine Rettungsweste zu tragen.

Aus diesem Grund ist bei jedem Boot, das sie bei IBI – Bootsverleih mieten die benötigte Anzahl an Rettungswesten dabei. Für diesen Service brauchen sie selbstverständlich nicht extra zu bezahlen.

Diese Rettungswesten sind das Optimum an Komfort, Funktion und Sicherheit. Die festen Auftriebskörper sind in viele Einzelteile zerlegt und bieten daher guten Tragekomfort.

Die leucht-orangene Sicherheitsfarbe, Trillerpfeife, sowie die 3M Reflexstreifen der Rettungswesten entsprechen der Euronorm.

IBI – Bootsverleih hält für jeden, ob Kleinkind oder ausgewachsenen XXL – Körper, die passende Rettungsweste bereit.

Angler, die sehr oft mit dem Boot fahren, besitzen meist eine eigene Rettungsweste. Hierbei handelt es sich generell um Westen, die sich vollautomatisch aufblasen und ohnmachtsicher sind.

Geht der Angler einmal aus Unachtsamkeit über Bord bläst sich diese Rettungsweste im Wasser innerhalb von Sekunden vollautomatisch auf. Durch eine Luftkammer im Kragen wird die Person im Wasser in Rückenlage gedreht, somit ist der Kopf immer oben. So kann trotz eventueller Ohnmacht weiter geatmet werden.

Der Tragekomfort solcher Westen von RHINO ist ideal. Sie haben kaum Gewicht und liegen ganz eng am Körper an und beeinträchtigen in keinem Fall beim Angeln.

Am sichersten ist jedoch ein Überlebensanzug. Solch ein Anzug ist zum einen sehr warm , wasserdicht und vor allem auftreibend.

Gerade in der kalten Jahreszeit und bei eisigem Wasser ist der Anzug, falls sie über Bord gehen sollten der beste Lebensretter. Dieser Anzug kann bei einer Wassertemperatur von unter 5°C noch mind. 1 Stunde warm halten. Er hält auch eine ausgewachsene Person problemlos über Wasser.

Gerade der ABU Garcia – Überlebensanzug mit seiner blau – gelben Leuchtfarbe und den aufgenähten Reflexstreifen bietet für den Angler den absoluten Schutz. Er ist 100% wind- und wasserdicht, sehr warm und dennoch atmungsaktiv.

SicherheitDie große heraustrennbare Kapuze mit Schild und der hohe Kragen bieten sehr guten Schutz gegen Regen oder Gischt. Ebenso die dicht schließenden elastischen Bünde im Arm – und Fußbereich.

Dieser Anzug erfüllt die strengen CE – Anforderungen und hierbei ganz besonders die EN 393 Richtlinien.

abugarcia-fishing.de

 

Sicher und Trocken

Gerade auf hoher See ist es sehr wichtig, teures Equipment, wie Kamera, Camcorder und andere wichtige Teile vor Salzwasser oder Regen zu schützen. Die Tasche BAKKAN ist aus wasserdichtem, strapazierfähigem Nylon hergestellt. Die ebenso stabilen und wasserdichten Reißverschlüssen garantieren für absolut trockenen Inhalt.

Diese neue wasserdichte Kleinteiltasche ist mit dem königlichen Abu Wappen versehen.

Ein sehr robuster Boden macht die Tasche richtig stabil deshalb ist sie unentbehrlich bei jedem Gang ans Wasser.
Die Tasche ist nach Gebrauch zusammenlegbar und hat sehr stabile Tragegriffe.

Aquantic

 

Aquantic Pilker

Die Aquantic Pilker sind wegen ihren auffälligen Formen etwas besonderes unter seinesgleichen. Da ist der STEEP Pilk mit seinen auffällig großen roten Augen oder der SQUARE Pilk , ein sehr fängiger Speedpilker mit eingearbeitetem Holo – Muster. Vor Langeland im Flachwasserbereich hat sich der SERPENT Pilk in der Farben GR und SP als TOP Favorit bewiesen. Nicht vergessen sollte man den JAVELIN Pilk mit seiner fluoreszierenden Lackschicht. Ganz außergewöhnlich ist aber der PERFO Pilk mit dem Loch im hinteren Teil. Schauen sie sich aber auch die anderen Pilker, wie z. B. den TUMBLE Pilk, TREMOR Pilk, LOTIC Pilk, STAGGER und RED EYE ganz genau an. Sie werden von den Formen, Farben und Verarbeitung begeistert sein.
Ein TIP noch zum SERPENT Pilk. Auf dem „Sportplatz“ südlich von Spodsbjerg habe ich den SERPENT Pilk in der Farbe GR auf Grund abgelegt und etwa 2-3 sek. liegenlassen. Danach habe ich ihn ganz leicht – etwa 10cm hoch – gezupft. Die Bisse kamen dann knüppelhart. Mit dieser Methode konnten wir etliche gute Dorsche +80cm verhaften. Funktioniert aber nur bei keiner oder schwacher Strömung.

Aquantic

 

Aquantic VINTAGE 4000

Mit der Vintage 4000 kommt der klassische Aufbau der Meeresrolle zurück. Allerdings vollgestopft mit hochwertigen und zeitgemäßen Komponenten. Body und Rotor sind aus massivem Aluminium gefertigt. Alle wichtigen wie Hauptachse, alle Kugellager, Bügel und verschiedene Abdeckungen sind aus rostfreiem Stahl hergestellt. Alle Hauptbauteile des besonders kraftvollen Getriebes sind aus Metall und sorgen für einen weichen Lauf.

Ausstattung:

  • Aluminiumbody & -rotor
  • 6+1 Edelstahl Kugellager
  • 1 x One Way Clutch Rollenlager
  • Aluminiumspule
  • CNC Aluminium Kurbel
  • ruckfreies Frontbremssystem
  • Edelstahl- & Carbon-Bremsscheiben
  • S-Curve Oscillation System
    rostfreier Thick Bail Schnurfangbügel

Aquantic

 

Scholle & Co…

Nach der Limitierung beim Dorschangeln liegt nun das Angeln auf die platten Gesellen voll im Trend. Da diese Plattfischbestände vor Langeland sehr gut sind, wird auch enorm gut gefangen. Neben sehr großen Schollen, Klieschen und Co. gehen auch immer mehr große Steinbutt an den Haken. Im AQUANTIC Programm der Firma SAENGER finden sie einige sehr fängige Plattfischvorfächer und natürlich auch die passenden Komponenten, wie bunte, fluoreszierende Schläuche und neonfarbene runde, sowie ovale Perlen in verschiedenen Größen, um Plattfischvorfächer selbst zu bauen. Auch Glow Beads in div. Farben und Größen, sowie Permutterperlen, die in keinem Plattfischvorfach fehlen dürfen, finden sie im Angebot. Dänische Plattfischexperten benutzen fast nur diese Perlmutterperlen vor Langeland in ihren Plattfischvorfächern. Bauen sie auch einmal die bunten Ball Rattles und die Spin Rattles in ihr Plattfischvorfach und wecken sie die Platten damit auf, wenn diese einmal nicht in Beißlaune sein sollten. Ganz NEU für 2017 ist eine spezielle Plattfischrute – nämlich die SEA Picker. Diese Plattfischpickerrute ist in einer Länge von 2,4m und 2,7m im Handel erhältlich. Beide Ruten haben ein ideales Wurfgewicht von > 80 g. und werden mit 3 unterschiedlich starken Vollglas Wechselspitzen geliefert. Mit etwas über 200 g. sind beide Ruten sehr leicht, obwohl der Kohlefaserblank sehr große Reserven hat. Preislich liegen beide Ruten bei etwas über € 80.-

http://www.saenger-tts.de/index.php/aquantic-seiten

berkley-fishing.de

 

Greifen, Wiegen, Schneiden

BERKLEY hat in diesem Jahr mit den TEC TOOLS jede Menge neuer funktioneller und hochwertiger Zubehörteile ins Programm aufgenommen. Neben den bekannten Lip Grip – Landungshilfen kommen nun zwei neue Variationen auf den Markt.

Eine kurze Pistol Grip Ausführung mit Gürteltasche die gerade für jeden Spinnfischer von großem Nutzen ist. Speziell bei den Meerforellenanglern wird dieser Pistol Grip seine Freunde finden. Eine 32,5cm und eine 70cm lange Ausführung ist fürs Kleinbootangeln auf Dorsche sehr gut geeignet. Hat man den Fisch erst einmal gelandet möchte man natürlich auch das Gewicht wissen.

So hat BERKLEY auch zwei neue Digitalwaagen aus hochwertigem schlagfestem ABS im Programm. Mit den Waagen lassen sich Gewichte von 1 Gramm bis 16kg bzw. 1 Gramm bis 45,5kg wiegen. Diese wasserdichten Waagen werden mit einer Transporttasche geliefert und haben wie alle anderen TEC TOOLS einen rutschfesten Griff.

Eine ganze Reihe von hochwertigen und rasiermesserscharfen Filetiermessern aus bestem rostfreiem Messerstahl bietet das neue TEC TOOL Programm auch. Diese Filetiermesser haben alle einen rutschfesten Griff, sind sehr lange schnitthaltig und die Spezialscheide verfügt über einen integrierten Schleifstein. Die Messer haben eine Länge von 4“ ,6“, 9“ und 10“ und sind z.T. mit STND Flex Klingen versehen.

Spezielle TEC Zangen mit Wire – Cutter und Gürteltasche, einer hochwertigen Spezialschere für geflochtene Schnur, sowie einem patentiertem Hakenschärfer runden das neue BERKLEY TEC TOOL Programm ab.

Berkley Tec Tools Pistol Grip
 
Berkley Tec Tools Digitalwaagen
 
Berkley Tec Tools Filietirmessern
 
Berkley Tec Tools Zangen
 
Berkley Tec Tools Zangen mit Wire

berkley-fishing.de

 

FireLine Crystal

BERKLEY bietet mit der FireLine Crystal die weltweit erste semitransparente geflochtene Schnur an. Diese in neun verschiedenen Durchmessern (0,04-0,25mm) angebotene neue Schnur verbindet die Tragkraft einer geflochtenen Schnur mit der kristallklaren Farbe einer monofilen Schnur. Trotz hoher Tragkraft bleibt die Schnur unter Wasser für den Fisch fast unsichtbar. Diese Eigenschaften machen die Fire Line Crystal zu einer Schnur mit unzähligen Einsatzgebieten beim Friedfisch, – Raubfisch – und Meeresangeln.

So ist die BERKLEY FireLine Crystal die perfekte Schnur zum Pilk – und Naturköderangeln. Viele Angler, die wegen der geringen Sichtbarkeit bisher auf monofile Schnüre vertraut haben, haben nun mit der Fire Line Crystal die ideale Alternative. Geringe Sichtbarkeit und extreme Tragkraft bei dünnem Durchmesser ermögliche die Verwendung von leichteren Pilkern und bringt Ihnen mehr Fische und somit den Vorteil gegenüber Ihren Mitanglern. So ist diese Schnur auch zum beliebten Spinnfischen auf Meerforellenfischen unübertroffen.

berkley-fishing.de

 

NanoFil

Nach einer Entwicklungszeit von über 7 Jahren hat Berkley voller Stolz die neue BERKLEY NanoFil präsentiert.

Sie ist weder eine monofile noch eine geflochtene Schnur, sondern die nächste Generation innovativer Angelschnur! NanoFil besteht aus Gel – gesponnenem Polyethylen. Dabei werden hunderte Nanofilamente aus Dyneema molekular miteinander verbunden und zu einer unifilen Schnur geformt.

  • Perfekte Wurfeigenschaften

  • Extrem sensibel

  • Extrem dünner Durchmesser & hohe Tragkraft

  • Kein Memory – Effekt

  • Bessere Köderpräsentation

  • Niedrige Scheuchwirkung

  • Die ideale Schnur, auch für Meerforellen und Dorsche

berkley-fishing.de

 

Kein Gulp – kein Fisch

Ententeich – keinen Millimeter Strömung – kein Windhauch – NICHTS.

Mit nur 2 – 3 Dorschen kehren fast alle Angler in den Hafen zurück.

Kopfschüttelnd beobachteten sie wie wir unser Boot zum Auslaufen klarmachten. Ich dachte mit superleichtem Gerät konnten wir einige schöne Dorsche auf die Schuppen legen. Doch alle Tricks halfen nichts. Nur einige sehr zaghafte Bisse, die nichts brachten, waren das Ergebnis.

Bis meine Frau auf einmal begann einen Dorsch größer wie der andere an Bord zu holen.

WAS WAR GESCHEHEN???

Sie hatte ganz einfach einen neuen Beifänger montiert.

Wie sich aber ganz schnell herausstellte nicht einen ganz gewöhnlichen kleinen Twisterschwanz, nein, es war von Berkley der neue Naturköder in Krebsform speziell für Salzwasser. Diese CRAW sind auf Stärkebasis aufgebaut und deshalb auch zu 100% biologisch abbaubar.

Jahrelange Tests haben ergeben, daß diese Köder fängiger sind als Naturköder. Diese Krebse haben eine größe von 10 cm und sehen extrem realistisch aus. Die perfekte Illusion!
Schnell hatte ich ebenfalls meinen Beifänger gegen diesen Topköder ausgetauscht und in kurzer Zeit war unsere Fischkiste voll und wir fuhren zurück zum Hafen. Erstaunt sahen die anderen Angler die vielen großen Dorsche die wir in so kurzer Zeit gefangen hatten.

Zur Frage womit wir diese gefangen hätten sagte meine Frau ganz trocken:

Kein Gulp – kein Fisch

Berkley Gulp Alive
 
Berkley Gulp Alive
 
Berkley Gulp Alive

berkley-fishing.de

 

Whiplash Blaze Orange

Durch Verwendung neuartiger MICRO – DYNEEMA Fasern und neuester Flechttechnologien kommen bei der WHIPLASH so unglaubliche Tragkraftwerte trotz geringem Schnurdurchmesser zustande.

Somit ist es Berkley gelungen, eine unnachahmliche geflochtene Schnur herzustellen, die alle bis jetzt bekannten Grenzen sprengt. Die gut sichtbare WHIPLASH in Hi – Vis – Blaze Orange ist gerade beim Meeresangeln für die Bisserkenneng und bessere Köderführung unvermeidlich. Gerade wenn mehrere Angler auf einem Boot nebeneinander stehen ist es sehr wichtig das ich meine Schnur sehe, um Verhedderungen mit den Nachbarn zu vermeiden.

Für das Spinnfischen auf Meerforellen in der Stärke 0,12 mm und zum Pilken im Ostseebereich in der Stärke 0,17mm und, 0,21 mm für Großdorsche, die ideale Geflochtene.

berkley-fishing.de

 

Black Velvet

Pure Fishing hat die erste farbechte geflochtene Schnur der Welt entwickelt. Eigentlich wird das Dyneema einer Geflochtenen erst im Nachhinein gefärbt, doch das führte bisher immer zu mehr oder weniger schnell verblassenden Schnüren. Die neue Berkley Black Velvet wird nicht im Nachgang “angestrichen” sondern die einzelnen Fasern direkt eingefärbt. Somit ist die Black Velvet die erste geflochtene Schnur am Markt, die ihre Färbung immer behält. Dafür erhielt Pure Fishing den EFFTEX Award 2014 für die beste neue Geflochtene!

blitz-pilker.de

 

Blitz – Pilker

Als vor ca. 30 Jahren der erste ” Kieler – Blitz” produziert wurde, dachte noch niemand an die Erfolge die dieser Pilker einmal haben würde. Mit Sicherheit haben alle Meeresangler von diesem sagenhaften Pilker gehört oder sogar schon mit großem Erfolg damit gefischt. In all den Jahren wurde er schon sehr oft kopiert, doch die Qualität und Fängigkeit wurde nie erreicht. Deshalb wurde er auch beim Patentamt eingetragen und wird unter dem Namen “Blitz – Pilker” vermarktet.

Die Produktpalette besteht aus sieben verschiedenen Pilkertypen in 25 Farben. Die Pilkertypen sind für alle Wassertiefen und Strömungsverhältnisse geeignet und sind damit ideale Begleiter für alle Dänemark-Fans oder Norwegenfahrer oder aber Meeresangler, die ihr Glück in der heimischen Ostsee suchen.

Neben den Pilkern hat Blitz-Pilker die Dorschbombe entwickelt, deren speziell geformter Bleikopf in Verbindung mit einem Gummi-Jig ein hervorragender Köder für das Fischen in der Abdrift darstellt.

Abgerundet wird das Sortiment durch ein reichhaltiges Programm an Gummi-Jigs mit Ein-oder Dreifachschwänzen, die es ebenfalls in den bewährten 12 verschiedenen Farben und mit superleichten aber sehr robusten “Rundkopf-Jig-Haken gibt.

Als Bonus sind alle Jigs in Zweifarbkombinationen erhältlich und werden den Anglerwünschen entsprechend produziert. Gerade dieser Service wird unter Meeresanglern immer häufiger genutzt und sehr geschätzt!

Vor Langeland haben sich im Frühjahr und im Herbst die Kombinationen Pink/Schwarz und im Sommer Schwarz/Orange als fängigste Kombination herauskristallisiert. Beachten sie auch die neuen Dänen – “Danmark – Blitz” Diesen Topköder gibt es in 7 Gewichtsstufen und 25 verschiedenen Farben.

Coleman Kühlboxen

Kühlboxen

…für den richtigen Transport Ihres Fanges

LAGERUNG und TRANSPORT

Angeln macht Spaß!? Diese Aussage trifft wohl eher auf das Fangen der Fische zu. Denn die eigentliche Arbeit beginnt erst, wenn man zurück im Hafen ist. Hier beginnt das Versorgen, sprich das Filetieren der gefangenen Fische.

Nach dem Filetieren erfolgt in der Ferienwohnung das portionsweise Abpacken und Einfrieren der Filets.

Doch nun steht der Abreisetag vor der Tür und viele Angler stehen vor dem Problem , die Fische nach Hause zu transportieren. So mancher Angler hat nach dem Öffnen der Kühlbox schon böse Überraschungen erlebt.

Wir wollen ihnen jetzt hier demonstrieren, wie sie Kühlbox und Fisch auf einen sicheren Transport vorbereiten. Gerade Dänemark und Norwegenangler brauchen große zuverlässige Transportmittel für die teilweise 1-2 tägige Heimreise.

Zunächst einmal benötigen sie eine Kühlbox, die eine relativ dicke isolierte Wand besitzt wie z.B. die COLEMAN – Polylite oder COLEMAN – Marine 150.

Diese COLEMAN – Boxen erhalten sie in jedem gutsortierten Angelgeschäft.

Frieren sie sich 2 – 3 Tage vor Abreise ein Gefäß ( Tüte, etc. ) voll Wasser ein und stellen dieses Eis in der Nacht vor der Abreise in die leere Box. Das dient dazu, um die Kühlbox auf die richtige Temperatur herunterzukühlen. Kurz vor der Abfahrt wird das Eis aus der Box entfernt und anschließend mit dem gefrorenem Fisch gefüllt. Hierbei sollten sie achten, daß so wenig Freiraum wie möglich in der Box bleibt. Erleichtert wird dies, wenn die Filets flach eingefroren werden.

Sollte die Box nicht ganz voll werden, füllen sie diesen Freiraum mit einem Kleidungsstück ( z.B. Regenbekleidung ) aus. Sehr gut eignen sich auch Zeitschriften. Man darf hier auf gar keinen Fall Eis verwenden, da das Eis wärmer ist als der Fisch und somit der gesamte Inhalt der Kühlbox über kurz oder lang zu tauen beginnt.

Achten sie auf jedem Fall darauf, daß der Deckel 100% abschließt und halten sie ihn so lange geschlossen bis sie zu Hause sind. Wenn sie so verfahren, haben sie einen in sich geschlossene „ Eisblock“, der auch noch über einen Tag noch steinhart ist.

Sollten sie frischen Fisch mitnehmen, dürfen sie diesen nicht direkt auf die gefrorenen Fische legen, sondern sie müssen diesen gut getrennt (z.B. durch mehrere dicke Zeitschriften) transportieren. Auch hier sollte bis zum Deckel kein Freiraum mehr sein.

Zu beachten ist ebenso, daß Fisch, der einen Tag vor der Abreise gefangen wird, auf gar keinen Fall über Nacht durchfriert und den Transport ebenso gefährden könnte.

Nochmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Filets flach einfrieren

  • Kühlbox über Nacht vorkühlen

  • Die Freiräume ausfüllen

  • Deckel während dem Transport nicht öffnen

  • Kein Eis zum Kühlen der gefrorenen Fische benutzen

  • Gefrorenen und frischen Fisch unbedingt trennen

Die Kühlboxen zum Transport gefrorener Fische sollten nicht zu klein gewählt werden. Ideal sind Boxen ab einem Inhalt von ca. 48 l.

COLEMAN hat eine sehr gute Auswahl an geeigneten Kühlboxen im Programm, wie die COLEMAN – Polylite Serie, die in den Größen 48 / 68 / und 100 l erhältlich sind. Die COLEMAN – Mariner Kühlbox gibt es mit 150 l.

drcatch

DR. CATCH…..das große ON-Line-Angelmagazin

Dr. Catch – das große Online-Angelmagazin als App.

Wenig lesen – viel verstehen – besser angeln! Entdecke Artikel aus allen Bereichen des Angelns – übersichtlich, auf Bildern basierend, mit vielen Illustrationen, leicht verständlich und vor allem direkt aus der Praxis. Alles getreu unserem Motto: „Nichts fangen ist heilbar!“
Jede Woche kannst Du Dich auf neue, spannende Berichte rund ums Angeln freuen. Wir benachrichtigen Dich gerne zu Themen, die Dich besonders interessieren – natürlich nur, wenn Du das auch möchtest. Einfache Filterfunktionen machen die Suche nach Angelmethoden, Fischarten, Ködern, Revieren, Knoten und Montagen kinderleicht. Deine Lieblingsartikel kannst Du mit einem Klick als Favorit markieren und so später blitzschnell wieder abrufen. Sogar komplette Filtereinstellungen kannst Du individuell speichern: So bekommst Du nur die Themen angezeigt, die Dich beim Fischen wirklich interessieren. Egal, ob Du Raubfischangler, Meeresangler, Karpfenangler oder Friedfischangler bist oder es Dich eher mit der Fliegenrute an den Bach, die Küste oder den Forellensee zieht – mach Dr. Catch zu Deinem persönlichen Angelmagazin!
Hier finden sie auch einen Artikel über Langeland mit GPS – Daten usw.
https://www.doctor-catch.com/de/angeln-daenemark/dorsch-angeln-vor-spodsbjerg-langeland-gps-daten
Dr. Catch bietet wertvolle Tipps sowohl für Einsteiger als auch alte Hasen. Von ganz einfachen Grundlagen zum Angeln bis hin zu echtem Profiwissen ist alles dabei. Gründer von Dr. Catch sind Tobias Norff und Holger Bente, beide bekannt durch ihre langjährige Tätigkeit für das Angelmagazin Rute&Rolle. Ihnen zur Seite stehen der Grafiker Bastian Gierth und zahlreiche namhafte Autoren aus der Angelbranche, die hier ihr Wissen preisgeben.
Dr. Catch auf einen Blick:
• fundierte Artikel aus allen Bereichen zum Thema Angeln
• für Einsteiger bis Profi
• leicht verständlich, basierend auf hochwertigen Bildern und Illustrationen
• optimiert für mobile Anwendungen
• jede Woche neue Artikel
• Speicherfunktion für Filtereinstellungen
• Lieblingsartikel markieren und einfach abrufen
• Benachrichtigungsfunktion zu ausgewählten Themen
• Angel-Lexikon inklusive
• Artikel mit Freunden teilen über WhatsApp, Facebook, Pinterest und google+
Besuche uns auch auf unseren Socialmedia-Kanälen:
https://www.facebook.com/doctorcatch
https://plus.google.com/+DoctorcatchCom
https://de.pinterest.com/doctorcatch
https://twitter.com/DoctorCatch


Fenwick Seahawk Pro 212 Boat

Die Jagd auf Großfische speziell vor der dänischen Insel Langeland wird immer beliebter. Gerade in den Monaten Juli und August werden jedes Jahr viele Dorsche im 20kg Bereich gefangen. Doch große Fische erfordert auch starkes und doch feinfühliges Gerät.

Der superschlanke und doch kraftvolle 2 –teilige hochmodulierte 24T Carbon to Fiberglasblank der Fenwick Seahawk Pro 212 Boat verfügt über eine schnelle Aktion und durch die spezielle Formgebung des Griffes liegt diese Rute auch bei den größten Fischen sehr gut in der Hand. Der High Tec Aluminium Rollenhalter gibt der Multirolle den optimalen Sitz. Diese Rute ist in einer20lb, 30lb. und 50lb. Version erhältlich. Alle Rutenversionen sind 2,10 m lang und sind mit unterwickelten 3- Steg LTS Ringen mit großen „ Bullnose“ Einlagen versehen und werden in einem hochwertigen Transportrohr geliefert.

Eine AMBASSADEUR Multirolle aus der 7000 Serie mit Line Counter (Zählwerk in Meterangabe) währe die ideale Rolle zu der Seahawk. Sie gehört zur neuen Generation der beliebten Multirollenserie von ABU. Diese Rollengröße fasst ca. 270m – 0,45mm Schnur und hat eine Übersetzung von 4,1:1. Außer einem edlen Design besitzt die Rolle ein bewährtes Stern-Bremssystem, eine hochwertiges Messinggetrieben und ein Schnurführungssystem zur optimalen Schnuraufwicklung. Durch das Zählwerk wissen sie immer in welcher Tiefe sich der Köder befindet und so nach einem Biss den Köder in wieder dieser Tiefe präsentieren. Das diese Rolle selbstverständlich salzwassertauglich ist braucht man nicht groß zusätzlich zu erwähnen!

D.A.M.

Fishmaps

Egal ob du Bootsangler, Brandungsangler, Meerforellenangler oder Fiegenfischer usw. bist – egal ob du am Fluss, See oder Meer angeln willst – dann bist du hier richtig.

Bei www.fishmaps.de findest du für alle Angelarten die passende Information.

Doch nicht nur das, denn nach einer Registrierung kannst du hier kostenlos mitmachen und auch monatlich etwas gewinnen. Du kannst deine eigenen Bilder und Berichte selber einstellen. Danach kannst du auch sehen, wie viel mal Deine Bilder oder Berichte angeklickt bzw. bewertet wurden. Natürlich gibt es auch eine Suchfunktion und eine Kartenansicht, wo du ganz genau erkennen kannst, von welcher Gegend die Berichte und Bilder kommen.

Hier werden dich auf alle Fälle erst einmal Infos über Dänemark interessieren. Dann findest du hier bei Fishmaps alle Tipps und Infos wie. z.B. IBI – Bootsverleih, Rute & Rolle – Berichte, Campingplätze, Fisch & Fjorde – Berichte, Angelseen, Ferienhäuser, User Berichte, wie hier: http://daenemark.fish-maps.de/userbericht/frauenpower-vor-langeland-3064.html

Fachgeschäfte, Reiseblocks, Veranstaltungen usw. – also alles was du über dieses Urlaubsgebiet wissen musst. Du findest hier nicht nur Infos von Dänemark, sondern auch über Deutschland, Norwegen, Jersey, Österreich und auch bald über die Niederlande und Irland.

D.A.M.

Abgeschleppt

Das Schleppfischen auf der Ostsee und speziell vor der dänischen Insel Langeland wird immer beliebter. Das ganze Jahr über kann man hier vor Spodsbjerg gute Fische fangen.

Als erstes kann man Anfang April den Meerforellen nachstellen und dann ab Mai den pfeilschnellen Hornhechten. In den Sommermonaten fängt man neben guten Dorschen auch noch schöne Meerforellen, ebenso im Herbst.

Deshalb befinden sich auch auf fast allen Booten, die sie bei IBI– Bootsverleih mieten können, mehrere Rutenhalter. Beim Schleppen gilt es zu beachten, vor den ersten Bissen die Köder in verschiedenen Tiefen anzubieten. Mit der Multirolle Sportfischer Trolling SD von FIN – NOR verbunden mit einer Baltic Trolling Inline Rute haben sie das richtige Gerät zum Trollen. Als Köder dienen superleichte Schlepplöffel aus dem Rhino Trolling Spoon Programm, die man mit einem Schleppblei oder Dipsy Diver in die gewünschte Tiefe bringt.

D.A.M.

Filleting Line

Wie beim Angeln braucht man auch zum Filetieren der Fische das richtige und passende Gerät. Natürlich könnte man auch mit einem Taschenmesser die Fische filetieren aber ich nehme ja auch keine Stipprute um einen Dorsch zu fangen.
Ich persönlich benutze schon seit einigen Jahren Filetiermesser der holländischen Firma FILLETING LINE. Diese professionellen Messer werden in der Fischindustrie verwendet und sind wirklich sehr scharf und schnitthaltig.

Alle Klingen der Fischfiletiermesser sind aus hochwertigem rostfreiem Stahl gefertigt und haben deshalb eine hohe Schnittfestigkeit. Der Griff ist spaltfrei angegossen und deshalb können keine Bakterien zwischen Klinge und Griff eindringen. Er ist auch rutschfest und liegt sehr gut in der Hand. FILLETING LINE hat Fischmesser mit flexiblen und harten Klingen je nach Verwendung. Wie und wo man was für ein Messer einsetzt und wie die einzelnen Fische filetiert werden, findet man hier.: http://www.visfileren.nl
Die einzelnen Videos zeigen genau wie man bei den einzelnen Fischarten das Messer ansetzen soll um grätenfreie Filets zu bekommen.
Die Preise dieser Messer sind erstaunlich günstig und liegen zwischen 6 und 22 € je nach Länge der Klinge.
Ebenso sollte man an einen passenden Wetzstahl denken, denn was nützt das beste Messer, wenn man es nicht nachschärfen kann. Ideal hierfür wäre der gelbe Messerschleifer. Hier braucht man das Messer nur durchziehen. Auch eine spezielle Pinzette um die letzten Gräten zu ziehen sollte man sich zulegen.
Für Lachsliebhaber finden sie hier auch das ideale Lachsmesser mit einer Klingenlänge von 30cm. Es gibt übrigens auch für 12.-€ eine DVD über das Filetieren.
Der Versand von Holland ist problemlos und dauert etwa 2 Tage.

D.A.M.

Fynshav – Bøjden

Die Fähre auf dem Weg zum Fisch

Viele Angler haben einen sehr weiten Weg zu ihrer Lieblingsinsel Langeland und nicht nur deshalb bietet sich bietet sich dieser Weg über Als geradezu an. Es ist ganz einfach ein traumhafter Weg über Als. Hier geht es hinter Flensburg an den Ochseninseln vorbei, dem Gendarmstieg entlang, vorbei an Sønderborg, mit seinem Schloß nach Fynshav. Hier auf der Fähre beginnt dann schon ihr Urlaub. Vor allem wenn Sie eine lange Anfahrt haben oder vor einer langen Heimreise stehen können sie mit Ausblick auf die dänische Inselwelt neue Energie tanken und die 45-minütige Überfahrt genießen. Auch ihre Kinder werden die Auszeit vom Fahrstress begrüßen und die komplette Überfahrt nutzen und die Fähre erkunden. Typisch dänische Gerichte wie Hot Dog oder Krabbenbrot kann man in der Cafeteria an Bord erwerben. Am Besten erwirbt man die Fahrkarten für die Fähre frühzeitig online unter www.faergen.dk Bezahlen kann man entweder online oder direkt vor Ort. Bitte beachten Sie rechtzeitig einzuchecken, da ihr Platz sonst an einen anderen Fahrgast in der Wartelinie vergeben wird.


Lowrance Hand GPS iFinder H20

Wir sind wieder einmal vor Langeland mit dem Kleinboot unterwegs um dem Dorsch nachzustellen und plötzlich biegen sie beide Ruten kräftig Richtung Wasser. Automatisch geht meine Hand zum GPS um diese Stelle durch einen Knopfdruck zu markieren, denn an dieser Stelle gibt es Fisch. Als die beiden Dorsche versorgt sind, suche ich in meinem Lowrance Hand GPS iFinder H2O den von mir markierten Wegpunkt. Ein kurzer Blick zeigt mir, das wir schon über 300m von der markierten Stelle abgetrieben sind. Ohne GPS würde ich diese Stelle nie mehr finden.
Also Motor anwerfen und zurück. Sofort, als unsere ausgeworfenen Köder den Grund erreichten, waren beide Ruten wieder krumm.
Bei diesem wasserdichten 12- Kanal – Gerät kann ich bis zu 1000 Wegpunkten eingeben und bis 100 Routen erstellen. Außerdem kann ich eine elektronische Seekarte ( Navionics oder Nautic Path ) in das Gerät einlegen, um so genaue Positionen über Tiefenlinien, Seezeichen, Häfen usw. zu erhalten.
Bei plötzlich aufkommendem Nebel oder Starkregen, kann ich die gespeicherte Position des nächstgelegenen Hafens aufrufen und finde so auf dem schnellsten und sichersten Weg präzise zurück.
Solch ein Gerät dient neben der Sicherheit auch zum schnellen Auffinden der Angelplätze, denn wo sie heute einen Wegpunkt gesetzt haben, können sie auch bei der nächsten Angeltour an der gleichen Stelle mit Fisch rechnen. Sie brauchen nun keine Suchfahrten mehr zu veranstalten um die Fische zu finden.
Mit Hilfe der elektron. Seekarte kann man auch ganz gezielt markante Punkte, wie steile Abhänge, Untiefen usw. punktgenau anfahren und außerdem weis man immer ganz genau wo man sich auf dem Wasser befindet.


IBI`s Langeländer Dorschtopf – 4 Pers.

· 2 große Gemüsezwiebeln
· 4 rote Paprikaschoten
· 150 Gramm Knollensellerie
· 1 Dose Tomaten (in Würfeln)
· 30 Gramm Sanella
· 2 gehäufte EL MAGGI – Gemüsebrühe ( Instant )
· 200 Gramm BRUNCH, – Brotaufstrich
· 3 EL Paprikapulver, edelsüß
· 600 Gramm Langeländer Dorschfilet
· Salz
· Cayennepfeffer

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Knollensellerie waschen und fein würfeln. Sanella in einen Topf geben und die Zwiebeln, Knollensellerie und Paprikaschoten ca. 5 Minuten darin anbraten. Die Dose gewürfelter Tomaten hinzugeben, ebenso die 2 EL MAGGI – Gemüsebrühe. Weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Danach Paprikapulver und BRUNCH hinzugeben und kräftig umrühren. Das Dorschfilet waschen, trockentupfen, in große Stücke schneiden und für ca. 5 Minuten im Topf garziehen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

lieblingsköder


Möhrchen, Sheriff & Co…

Eigentlich ist es reine Zeitverschwendung über Lieblingsköder etwas zu schreiben – denn – …sie sind einfach beim Dorschangeln nicht mehr wegzudenken. Gerade in den letzten beiden Jahren, wo nicht nur vor Langeland, die Dorschfänge etwas zurückgingen, wurde immer noch mit dem Möhrchen sehr gut gefangen. Doch nicht nur das Möhrchen ist sehr fängig, sondern auch andere Farben wie Sheriff, Pinky, Wasabi, Captain, Whisky, Whisky orange und den Mr. Black muss man auch immer dabeihaben. Diese hervorragenden Köder gibt es in den Größen 7,5cm, 10cm, 12,5 cm und jetzt auch ganz NEU in 15cm.
Die kleineren Größen ( 7,5 und 10cm ) kann man auch sehr gut als Beifänger einsetzen und die größeren passen sehr gut an einen Jigkopf.
Diese Köder bekommt ihr auch direkt vor Ort – bei Thomas im Angelcentrum.
http://www.lieblingskoeder.de/

  • lieblingsköder
  • lieblingsköder
  • lieblingsköder
  • lieblingsköder
  • lieblingsköder
  • lieblingsköder

lieblingsköder


MITCHELL Mag Pro Boat

Die MITCHELL Mag Pro Boat ist eine hochwertig verarbeitete und technisch fortschrittliche Rute, die mit modernen Komponenten und einem attraktiven Design ausgestattet ist. Für jede Angelart und Situation findet sich die richtige Mag-Pro R Rute, um den Angeltag perfekt genießen zu können. Die Low – Rider Ringe sind ideal für geflochtene Schnüre und der 30T Carbon Blank schafft mit Sicherheit jeden großen Sommerdorsch.
Die Rute ist in einer Länge von 2,10m/ 60-120gr. WG – 2,40m, 2,70m, 3,00m jeweils mit 150-250gr WG im Handel erhältlich.
Vor Langeland fischen wir die 2,40m Rute.

PENN

PENN Overseas Pro

Die PENN Overseas Pro gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen. Zum einen als Light Version in der Länge von 2,70 m und 3,00 m mit einem Wurfgewicht von 80 – 120gr. und einer Heavy Version in 2,70m, 3,00 m und 3,30 m mit einem Wurfgewicht von 100 – 160 gr.

Diese traumhaften Ruten von PENN sind ideal zum Pilkfischen vom Kutter und vom Kleinboot in der Ostsee. Der superschlanke und doch kraftvolle, hochmodulierte 24T Carbonfaserblank ist leicht, schlank und sehr stabil und hat dennoch eine sehr schnelle Aktion.
Die PENN Overseas Pro – Pilkruten sind mit unterwickelten 3- Steg LTS Ringen mit großen „Bullnose“ – Einlagen ausgestattet und haben eine goldene Zierwicklung.

Alle Ruten sind 2 – teilig und mit auswechselbarer Endkappe versehen. Der geteilte Griff, aus feinstem Duplon und einem Hight Tech Aluminium Rollenhalter machen diese Rute zu einem Schmuckstück unter den Pilkruten.
Die Ruten werden in einem Transportrohr aus hochwertigem Cordura geliefert.

Die ideale Rolle hierfür wäre z.B. eine PENN Antlantis in der Größe 4000 oder 5000.

PENN

Penn Slammer III

Die PENN Slammer III hat aufgrund der großen Nachfrage wieder den Weg zurück in unser Sortiment gefunden. Geeignet für schweres Angeln von Boot und Ufer und geschätzt von Charterkapitänen auf der ganzen Welt. Die Slammer-III-Rollen sind mit unserem neuen IP67-Abdichtungssystem versehen, das das Wasser aus dem Getriebe und dem Bremssystem heraushält. Wir verwenden außerdem unser weiterentwickeltes Slammer-Bremssystem, bei dem jetzt unser eigenes Dura-Drag-Material zum Einsatz kommt. Mit der Slammer III von Penn werden sie mit den ganz großen Brocken der Welt fertig. Egal ob es nach Island zum schweren pilken gehen soll oder auch in exotische Regionen um sich großen Thunfischen, Giant Trevallies oder Grouper zu stellen. Mit den Großen Modellen mit über 27kg Bremskraft wird auch der kampfstärkste Fisch ausgebremst.
Aber auch die kleinen Modelle lassen in Sachen Funktion und Robustheit keine Wünsche offen. Sie lassen sich bereits zum Spinnfischen einsetzen und arbeiten mit einer hohen Übersetzung, so das jeglicher Komfort gewährleistet ist.

-Körper, Seitenplatte und Rotor sind vollständig aus Metall
-Inklusive Aluminium- und EVA-Kurbelknauf
-Versiegeltes IP67 Gehäuse- und Spulendesign
-Versiegeltes Slammer® Bremssystem mit Dura-Drag®
-6+1 Edelstahl-Kugellagersystem

Vorteile: Penn Slammer III

  • Wechselbarer Kurbelknauf
  • Extrem hohe Bremskräfte
  • Hohe Übersetzung mit großem Schnureinzug
  • Fein einstellbare Bremskraft
  • Kleinste Fertigungstolleranzen
  • Lang erwartetes Nochfolgermodell
  • Verbesserte Features
  • Große Modellauswahl
    Die PENN Slammer III ist in 8 Größen erhältlich. Für Langeland reicht die Größe 4500.

Pilkmaxx

Pilkmaxx

Spinnbombe de Luxe Made in Germany

Die Spinnbombe de Luxe ist gerade vor Langeland in Verbindung mit dem Kugel – Twister de Luxe ein Topköder für Meeresangler!

Gerade Großdorsche, die sich vom gehüpfe eines Pilkers nicht zum Biß animieren lassen, kann man mit der gefühlvoll gezupften Bombe an den Haken bekommen. Vor allem bei leichter oder keiner Strömung ist sie jedem Pilker überlegen, da schon bei geringster Bewegung das Colorado – Spinnerblatt ( Worthco / USA ) sein Spiel beginnt.

Bei starker Strömung halte ich die Spinnbombe ganz kurz über Grund fest und dabei darf ich KEINE Pilkbewegung machen, denn nur so lockt man den Dorsch zum Biss. VMC Permasteel – Haken und ROSCO – Sprengringe, sowie der 7 – fach lackierte Kopf bieten Perfektion im Detail.

Die Spinnbombe de Luxe gibt es in 50 / 75 und 100 Gramm und in 5 Farben Weitere Produkte finden sie unter www.pilkmaxx.de


Pilkmaxx

Vertikaljig XXL

Wer große Dorsche fangen will, der braucht einen speziellen Jigkopf um den Köder ruhig am Grund zu platzieren. Nach langer Entwicklungszeit und Tests vor Langeland kam dieser Jigkopf in die Produktion. Diesen Vertikaljig können sie mit ganz leichtem Zupfen direkt unter dem Boot anbieten oder in der Abdrift nachschleppen. Durch die spezielle Kopfform liegt der Gummiköder nicht auf Grund und der große Dorsch kann ihn somit viel besser einsaugen. Die Tests haben ebenso ergeben, das der Vertikaljig viel besser mit einer starken Strömung zurechtkommt als ein normaler Rundkopf.

Der Kopf hat ein Gewicht von 195 Gramm und ist mit einem VMC 5150 RD Haken in der Göße 8/0 ausgestattet.

Der Vertikaljig ist im Angelcentrum Langeland erhältlich.


Powerbait

PowerBait – Giant Ripple

Die spezielle Wellenform des Ripple Shads bietet gleich zwei Vorteile gegenüber herkömmlichen Gummifischen.

Die Wellenform vergrößert die Köderoberfläche enorm und die eingeschlossenen Lockstoffe können dadurch noch schneller und effektiver freigesetzt werden.
Die Wellenform erhöht die Reizwirkung auf die Seitenlinie der Räuber.

POWER BAIT steht für extrem fängige, mit Aroma vesetzte Köder.

Gerade die Großdorsche vor Langeland können diesem hervorragenden Köder nicht widerstehen.

POWERBAIT Ripple Shads gibt es in 7, 9, 11 und 13 cm und in 12 fängigen Farben.
POWERBAIT GIANT RIPPLE sind in 16 und 20cm erhältlich und in 6 fängigen Farben.

TIPP: Probieren sie vor Langeland auch einmal den POWERBAIT PULSE SHAD in 14 cm
Hier haben sich die Farben Smelt, Spicy, Pearl Blue und ganz besonders Pink als superfängig erwiesen.


Quantum Sea

Driftback XXL

Ein Driftsack ist gerade bei stärkerem Wind unentbehrlich. Solch ein Sack bremst das Boot richtig ab und ich kann somit viel leichteren Gewichten fischen, da ja das Boot nun sehr viel langsamer unterwegs ist.

Gerade der Driftbag XXL von Quantum, mit einer Fläche von 140 x 100 cm, ist extrem effektiv und arbeitet nach dem Prinzip eines Gleitschirmes. Im Wasser breitet er sich voll aus und bremst das Boot ab wie kein anderer Driftsacktyp.
Von der Größe her ist er für alle Bootstypen von IBI – Bootsverleih ausreichend.

Ein Driftsack hilft jedoch nur bei Wind – nicht bei Strömung – wie fälschlicherweise viele denken.


Quantum Sea

Waterproof

Speziell auf die Bedürfnisse der Meeresangler abgestimmt präsentiert QUANTUM ein sehr umfangreiches Programm an multifunktionalen und wasserdichten Taschen, sowie an absolut wind – und wasserdichter Bekleidung.

Mit den drei verschieden großen Taschen – WATERPROOF CARRYALL – können Sie von nassen Sachen über Fisch und Bekleidung alles bequem und gedankenlos in ihrem Auto transportieren und natürlich ihr Equipment auf dem Boot, wie Kamera usw. vor Regen – oder Spritzwasser schützen. Abgerundet wird das Programm mit der Vorfachtasche SEA RIG WALLET und einem JIG BAG zum Verstauen von Speed Jigs.

Dem Ruf nach Bequemlichkeit und modernen wind- und wasserdichten Stoffen wird die Sea-Bekleidung mehr als gerecht. Sowohl Latzhose als auch Jacke halten unerwünschte Außenverhältnisse ab, garantieren Atmungsaktivität und schützen vor unerwünschter Schwitzwasserbildung.


Quantum Sea

SEA Rig Wallet

Gerade an Bord muss unbedingt Ordnung herrschen, damit keine Unfälle entstehen. Mit den großen Haken ist nämlich nicht zu spaßen.
Mit dieser Vorfachtasche haben sie jedoch nicht nur Ordnung an Bord, sondern auch gleich ein neues Vorfach zur Hand, falls ein Rig verloren gehen sollte. Die Vorfächer kann man sich bequem zu Hause binden, in den Fächern verstauen und bei Bedarf sind diese sofort zur Hand. Ich lege mir immer einen reichlichen Vorrat an verschiedenen Vorfächern an und so kann ich mir das passende Rig aussuchen, denn nichts ist schlimmer als an Bord – vielleicht dann, wenn gerade die großen Fische beißen – erst ein Vorfach neu zu bauen.
Zum Meerforellenangeln benutze ich auch ein Rig Wallet um die verschiedenen Meerforellenrigs zu lagern.
In der Außentasche kann man die benutzen oder beschädigten Rigs aufbewahren oder auch Kleinteile darin verstauen.


Rute & Rolle – Immer Top Aktuell

In Rute & Rolle erfahren Sie monatlich alles was in der Angelwelt vor sich geht. Ob neue Angelreviere, Angelgerät, Zubehör oder alles was uns Angler betrifft.
Von Zeit zu Zeit können sie auch Berichte über das Angeln rund um Langeland im Heft finden. Natürlich erfahren sie hier auch Infos über die Events von IBI – Bootsverleih.
Auf www.ruteundrolle.de und www.bissclips.de finden sie immer aktuelle Infos über Langeland.
Natürlich sollten sie täglich www.fishmaps.de besuchen. Bessere und schnellere Infos gibt es wohl nicht. Hier können sie auch selber mit Bildern oder Berichten tätig werden.
Meerforellenangler finden im Sonderheft MEERFORELLE den Weg zum Fisch.


Savagear

Saltwater Sandeel

Dieser super natürliche Sandaal ist genial! Der Sandaal ist einer der beliebtesten Köder für viele Raubfische. Der Weichköder hat eine fantastische Schwimmeigenschaft. Der Sandaal ist der erste 100%-ige Salzwasserköder für das Verticalfischen. Dennoch sollte man die Fängigkeit beim Spinnfischen und beim Schleppen nicht unterschätzen. Die Schwimmaktion ist exzellent. Ausgestattet mit top salzwasserfesten, Carbonstahlhaken aus Japan. Hiermit können Sie alle Raubfische und Meeresjäger, egal ob Dorsch, Sea Bass oder Heilbutt beangeln. Auch auf Wels nicht zu unterschätzen!!!
Die kleineren Größen sind auch, neben Meerforellen, auch der ideale Köder für Steinbutt. Gerade vor Langeland ist das Vorkommen von großen Steinbutt sehr groß. An vielen sandigen Flachwassergebieten auf der Ostseite der Insel ( z.B. Spodsbjerg – Drejet – in Höhe des Badestrandes ) lassen sich die Steinbutt auch vom Ufer aus fangen.
Dazu sollte man aber am Köder noch einen kleinen Drilling ( Gr. 14 ) im letzten Drittel des Köders befestigen.
Beim Angeln auf Steinbutt sollte der Köder immer wieder kurz am Grund abgelegt werden und danach in langsamen Bewegungen eingeholt werden. Zwischendurch kann man den Köder auch kurz blitzschnell „springen“ lassen.
• “Unterhaut’ Farbe
• super auf viele Räuber
• 2 Stück im SB pack
• für alle Raubfische
Der Sandeel ist in den Gewichten 23gr. / 42gr. / 65gr. / 100gr. und 150gr erhältlich und in 5 verschiedenen Farben.


Savagear

SAVAGE GEAR Line Thru 3D SANDEEL

Der neue – die perfekte Sandaal-Nachbildung in allen Details, vereint in einem einzigartigen Hard Bait. Der 3D LT Sandeel läuft mit dem Kopf leicht nach oben gerichtet in einer verführerischen und schlanken S-Kurve. Bei Spinnstops flattert und rollt der Köder rückwärts, wie ein fliehender Sandaal, der versucht sich im Sand zu vergraben. Beim Twitchen zuckt und flitzt der 3D LT Sandeel unberechenbar im Wasser und blitzt in einem wahnsinnig verlockenden lebensechten Dekor! Perfekt für das erfolgreiche Angeln auf Meerforelle, Hornhechte und Co. Kurze Spinnstops beim Einholen erhöht die „Fanggarantie“ enorm.
Definitiv ist die Meerforelle nicht mehr der „Fisch der tausend Würfe“. Die Chancen auf einen Biss sind jederzeit gegeben. Dieser Köder wird ihnen dabei helfen.
Eine sehr lange Haltbarkeit garantiert der Körper aus schlagfestem ABS Kunststoff. Für diesen Köder sollte man unbedingt ein Mono oder FC Vorfach benutzen.
Den 3D Sandeel gibt es in 3 verschiedenen Größen (19gr, 27gr und 40 gr. ) und in 6 fängigen Farben.
2 rote UV Perlen, 2 selbstleuchtende Perlen, 2 durchsichtige Glasperlen, 1 ovalen Sprinring, Einzel- sowie Drillingshaken werden mitgeliefert.
https://www.youtube.com/watch?v=REJABXKTGxM&feature=youtu.be


Savagear

Savage Gear 3D Horny Herring

Perfekte Nachahmung eines kleinen Herings, welche eine Vielzahl verschiedener Beutefische im Süß- und Salzwasser abdeckt. Der Horny Hering flankt und blitzt attraktiv bei einem Twitch und tanzt verführerisch bei einem Spin-Stop. Perfekt geeignet für das Fischen im Flachwasser. Hohe Wurfweite durch eine Kombination aus Stahl- und Tungstenkugeln. Perfekt für Meerforellen, Wolfsbarsche, Hechte und Barsche.
• Realistische Optik mit perfekten 3D Details
• Ultra-verführerischer Lauf
• Großartige Wurfeigenschaften
• VMS-vivid Movement System
• Ultra-Scharfe SG Y-Trebles
• SG Wide Gab Single Hook als Extra-Haken
Mit dem Savage Gear 3D Horny Herring präsentiert Savage Gear einen Kunstköder, der einen kleinen Hering nahezu perfekt imitiert.
Er ist in 8cm / 13gr und 10cm/23gr im Handel erhältlich. Es gibt 8 verschiedene Farben.
https://www.youtube.com/watch?v=Kx0aPOOLKpk


Savagear

Savage Gear 3D Manic Crab

Ein perfekter Scan einer Strandkrabbe – unglaublich detailgetreu! Die Beine wackeln und wedeln, während der Köder durch das Wasser gleitet; dies ergibt eine unglaublich lebensechte Microaktion, der die Fische einfach nicht widerstehen können! Ein großartiger Kunstköder für verschiedenste Salzwasserarten.
Speziell vor Langeland, wo sich die Dorsche schon vor einigen Jahren fast nur noch von Krebsen ernähren ist dieser Köder eine Wunderwaffe. Sehr viele Dorsche um die 20 kg konnten mit diesem Köder überlistet werden.
Um damit großen Erfolg zu haben, muss man den Köder aber ganz ruhig am Grund anbieten – denn Krebse machen keine schnellen „Hüpfer“.
Für Langeland wären die 7,5cm Crab die ideale Größe. Diese gibt es in 3 verschiedenen Farben.
Auf den Bildern könnt ihr die verschiedenen Montagemöglichkeiten sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=BoGE5JQiVEs


Savagear

Schnellwechsel…

Gummiköder haben z.T. einen stolzen Preis und wenn man ihn einmal über einen großen Einzelhaken gezogen hat, kann man ihn ohne große Beschädigungen nicht wechseln. Häufiger Köderwechsel ist aber an manchen Tagen, gerade wenn die Dorsche keine Beißlaune haben, unbedingt erforderlich.
Aus diesem Grund benutze ich schon längere Zeit diese Schnellwechselmontage. Mit dieser Montage lassen sich Jigkopf oder Köder in Sekundenschnelle austauschen.
Mit dem Lure Connector kann man den Köder am Jigkopf einhängen und somit sicher verbinden. Das Federende wird einfach in den Gummiköder gedreht und das andere Ende kann dann im Jigkopf ein – bzw. wieder ausgeclipt werden.
Am Kevlarvorfach wird ein Drilling – nach Wahl – eingebunden und am Softbait eingehängt.
Wer seine Jigköpfe selbst herstellt, der kann auch den Cork Screw direkt in den Jigkopf mit eingießen und muss danach nur noch den Drilling einhängen.
Ich benutze hierzu die F 139 Norwegentrailer 280 und F 130 Norge Trailer von www.bleigussformen-shop.de bei Bestellung die Ösen nicht vergessen.


  • savagear
  • savagear
  • savagear

Savagear

Savage Gear ISP Seeker

Der Seeker Lure ein absoluter Weitwurfköder, auch bei windigen Bedingungen. Durch das Blade Design wird ein sehr lebensechter und unregelmäßiger Lauf erreicht. Der Seeker Lure vollbringt dabei selbst bei einem kurzem Spinnstop unglaubliche 360 Grad Drehungen und erzeugt so ein unwiderstehlich verführerisches Aufblitzen im Wasser. Jeder Köder ist mit ultra scharfen Savage Gear Y-Treble und einem Wide Gap Break Point Single Hook ausgestattet, so das der Angler entscheiden kann, welcher Haken der Beste für die gegebene Situation ist. Durch unser neues DGSaltwater Finish sind diese Haken korrosionsbeständig, ultra scharf und sehr leicht. Die Haken sind an Doppel-Sprengringen montiert, so dass der Fisch den Köder nicht zum Aushebeln des Hakens nutzen kann.
Die ideale „Waffe“ für Meerforellen – nicht nur auf Langeland.

http://savage-gear.com/de/seeker-isp-super-series/


Spiderwire

Ultracast invisi – Braid

Die Spiderwire Ultracast zählt zu den rundesten Geflechtschnüren im Angelbereich. Jetzt kommt mit der patentierten Spiderwire Ultracast -INVISI eine nahezu „unsichtbare“ geflochtene Hochleistungsschnur. Das patentierte „Cold – Fusionsverfahren“ macht diese Schnur besonders flexibel und geschmeidig. Diese glatte Oberfläche verringert die Reibung und ermöglicht dadurch superweite Würfe. Durch das einzigartige Flechtverfahren hat diese Schnur eine enorme Tragkraft. Der dünne Durchmesser bietet nur wenig Widerstand im Wasser und optimiert dadurch die Köderführung sehr leichter Köder. Erhältlich im Durchmesser von 0,12 – 0,35mm.

TRILENE 100% Fluorocarbon


STELLNETZ der Fischer

Die Stellnetze der Fischer im Langelandbelt stehen alle in Nord- Südrichtung. Das Netzende im Süden ist mit einer Einzelflagge gekennzeichnet. Das Ende im Norden mit einer Doppelflagge. Oft kommt es aber vor, das die Stangen der Flaggen nicht mehr vorhanden sind und nur noch ein Kanister das Ende kennzeichnet. Das Stellnetz zwischen den Flaggen kann >500m betragen.
Hängergefahr besteht immer im Bereich des Netzes und jeweils etwa 100m nach Netzanfang oder Netzende, da hier eine min. 100m lange Ankerleine ausliegt die das Netz verankert.


Ultracast invisi – Braid

Wie beim Angeln braucht man auch zum Filetieren der Fische das richtige und passende Gerät. Natürlich könnte man auch mit einem Taschenmesser die Fische filetieren aber ich nehme ja auch keine Stipprute um einen Dorsch zu fangen.
Ich persönlich benutze schon seit einigen Jahren Filetiermesser von SWIBO der Schweizer Firma WENGER. Die Firma Wenger ist u.A. auch Hersteller der berühmten Schweizer Offiziersmesser. Ebenso benutze ich Messer der Fa. DICK.
Alle Klingen der Fischfiletiermesser sind flexibel und aus hochwertigem rostfreien Stahl ( 440A ) gefertigt und haben deshalb eine hohe Schnittfestigkeit. Der Griff ist spaltfrei angegossen und deshalb können keine Bakterien zwischen Klinge und Griff eindringen. Er ist auch rutschfest und liegt sehr gut in der Hand.

SWIBO hat Fischmesser mit geraden und gebogenen Klingen im Programm von16cm bis 20 cm Länge. Die Preise dieser Messer sind erstaunlich günstig und liegen bei ca. 10-15 € je nach Länge der Klinge. Diese Messer sind in Geschäften mit Fleischereizubehör, also meistens in der Nähe eines Schlachthofes oder einer Fleischzentrale erhältlich.
Ebenso sollte man sich einen passenden Wetzstahl zulegen.
Für Lachsliebhaber hat SWIBO auch das ideale Lachsmesser mit Kullenschliff mit einer Klingenlänge von 25 und 30 cm im Programm.


WaterWolf

Water Wolf

– In bis zu 120 Meter wasserdicht – damit auch für das extreme Hochseeangeln bestens geeignet
– Verbesserte Stossresistenz
– Ausgestattet mit einer 100% Ladezustandsanzeige
– Kameragehäuse im Grünton
– Zum Schleppen, Werfen, Posenfischen und Grundangeln perfekt geeignet
– Entwickelt und entworfen in Dänemark
– Super Aniti-Wobling-Effekt verhindert Drall beim Einholen
– 4 Stunden Aufnahmezeit
– Geschützt durch 3 verschiedene Patente
Das Hydrodynamische Design und das perfekt ausbalancierte Gewicht ermöglichen wenig Wasserwiderstand und ein stabiles Laufverhalten unter Wasser. Die Water Wolf Kamera besitzt einen perfektes Auftrieb zum Gewichts Verhältnis, dadurch schwimmt Sie in perfekter Balance.
Durch das in das Gehäuse integrierte Fenster vor der Linse kann die Water Wolf tiefer tauchen als die meistens Kameras. Es gibt nur einen Bedienknopf und es wird kein zusätzliches Gehäuse benötigt. Einfach, haltbar und zum Fischen entwickelt.
Ich benutze die Water Wolf vom Ufer aus zum Spinnfischen auf Meerforellen. Hierzu fische ich mit einer 3m Spinnrute mit etwas mehr Wurfgewicht und hänge die Kamera direkt an die Hauptschnur. Das Vorfach wird an der anderen Seite der Kamera befestigt und ist nun fertig zum Auswerfen. Durch das Zusatzgewicht läuft die Kamera ideal vor dem Köder. So kann man die Mefos sehr gut sehen, wenn sie den Köder attackieren.
Beim Pilken vom Boot aus kommt die Kamera auch direkt vor das Pilkvorfach und danach lasse ich den Pilker oder Jigkopf direkt am Boot runter auf Grund. Auch hier kann man genau das Beißverhalten der Dorsche sehen.
Interessant wird es, wenn die Kamera durch einen Herings – oder Makrelenschwarm gezogen wird.
Auch beim Plattfischangeln kann man diese Kamera sehr gut einsetzen. Hierzu sollte man sich aber ein Grundangel – Kit zulegen, denn damit kommt die Kamera immer mit dem Gewicht nach unten auf dem Boden auf.
Wer solch Aufnahmen danach anschaut, der wird nie mehr ohne seine Water Wolf ans Wasser gehen.


Zebco

Dunker + Agressor

Die idealen Pilker für Langeland

Langeland ist bekannt für seine vielen und großen Dorsche. Gerade in den Sommermonaten werden viele Dorsche um die 20kg gefangen. Deshalb ist es sehr wichtig einen Köder zu besitzen, der durch sein attraktives Köderspiel die großen Dorsche zum Beißen verführt. Bei wenig Strömung bietet sich hier der AGGRESSOR geradezu an, denn durch seine breite Form im Kopfbereich taumelt er perfekt und verführerisch zum Grund. Der DUNKER hat die altbewährte Pilkerform und ist deshalb bei sehr vielen Ostseeanglern sehr beliebt.

AGGRESSOR und DUNKER sind in 3 verschiedenen fängigen Farben erhältlich. Die Gewichte liegen bei 30, 50, 70, 100 und 125 Gramm. Vor Langeland hat sich die Farbe orange / silber als besonders fängig erwiesen.


Zebco

Nicht ohne diesen Eimer

Speziell für Fischfilets hat ZEBCO diesen Angeleimer auf den Markt gebracht. Die Unterbringung der Filets war immer ein Problem, da diese meist in ihrem eigenen „Saft“ lagen. Dies kann hier nicht passieren, da der Eimer im wahrsten Sinne des Wortes über einen doppelten Boden verfügt. Das zusätzlich einlegbare rostfreie Metallgitter garantiert das Abtropfen und die trockenen Lagerung der Filets.

In den warmen Sommermonaten kann man unter das Gitter noch einen zusätzlichen Kühlakku zur frischen Aufbewahrung Ihres Fanges legen. Und auch der Deckel hat zwei Funktionen; er verschließt sicher den Eimer und kann zudem durch seine rutschfeste

Oberfläche als Filetierbrett genutzt werden. Wegen seiner Größe von 51x25x27cm kann man auch während des Angelns seine gefangen Fische im Eimer verstauen.

Zebco Eimer

Informationen über dieses Produkt auch im Internet unter www.zebco-europe.com


Zebco

Fat Kid

Ein Meerforellenwobbler der garantiert fängt!

Der Fat Kit hat ganz hervorragende Laufeigenschaften. Diesen Bewegungen kann kaum eine Meerforelle widerstehen. Bei einem Spinnstopp an loser Schnur “flattert” er langsam nach unten. Das bewegt garantiert jede Meerforelle zum Anbiss. Auch hat dieser Küstenwobbler eine sehr gute Flugeigenschaft. Den Fat Kit gibt es in 9 fängigen Farben und in den Gewichten 15, 22 und 32 Gramm. Im zeitigen Frühjahr sollten sie die leichteste Version wählen.

Fischen sie den Fat Kit einmal an einem Vorfach mit Springerfliege. Als Fliege sollten sie von Quantum die E.T. benutzen. Hier eignet sich die Farbe rosa, die der in Dänemark bestens bekannten Pattegrisen ähnelt. In der Nacht sollten sie die schwarze Fliege benutzen. Ein ebenfalls sehr gutes Muster ist die SHRIMPY in der Farbe orange für das Frühjahr. Führen sie aber bei kaltem Wasser den Köder nicht zu schnell und machen sie beim Einholen ab und zu einen kleinen Spinnstopp.


Zebco

Flatty Teaser

Der bleifreie Buttlöffel von ZEBCO der in keiner Gerätekiste fehlen sollte !

Plattfischangeln wird in den letzten Jahren vor Langeland immer beliebter, denn oft ist draußen im Belt eine sehr starke Strömung und deshalb fahren viele Angler in den flachen Uferbereich und stellen den “Platten” nach. Hier werden nicht nur viele, sondern auch sehr große Plattfische gefangen. Gefischt wird in der Regel von 4 – 12m Wassertiefe. Um die Neugier der “Platten” zu wecken, lasse ich den Buttlöffel verführerisch über den Grund tanzen. Die Lockwirkung durch den aufgewirbelten Sand lässt keinen Plattfisch ruhig am Grund liegen. Wie wild stürzen sie sich auf unseren Köder, der ein Watt – oder Ringelwurm ist. Man kann aber auch Fischfetzen oder Garnelen als Köder benutzen. Wichtig ist aber ein kurzes Vorfach mit Lockperlen, wie die Flatty Leader von Zebco. Diese sind in 5 verschiedenen Varianten im Handel erhältlich. Die bleifreien Buttlöffel von Zebco, Flatty Teaser, gibt es in 7 verschiedenen Gewichten von 20 – 150 gr und in 6 verschiedenen Farben. Gerade die höheren Gewichte sind vor Langeland gefragt. An guten Tagen kann man mit dieser Methode weit über 100 Plattfische überlisten. Natürlich lässt sich so ein Buttlöffel nicht nur vom treibenden Boot einsetzen sondern auch vom Ufer aus auf den heiß begehrten Steinbutt. Etwa 30cm über dem Buttlöffel kann man auch noch ein zweites Vorfach zum Einsatz bringen. Dieses Vorfach dient der zusätzlichen Lockwirkung und bringt mir oft die begehrten Dubletten.


Zebco

Rhino

Durch ein besonderes Herstellungsverfahren haben die Rhino DF Carbon Ruten eine erheblich größere Zug- und Belastungsfähigkeit erreicht. Die Ruten sind durch ein Kohlen- und Glasfasergeflecht unzerstörbar und serienmäßig mit SIC-Ringen und einer Spezial-Lackierung versehen. Speziell für die Ostsee wurde in der DF-Serie die Rhino DF – OFFSHORE Light Pilk entwickelt ,die in Verbindung mit der Rhino ST – Ti Rolle eine optimale Kombi für das leichte Pilken darstellt. Die Rolle ist mit ihrem Alu-Gehäuse und der extra starken Rollenachse aus reinem Titan sehr robust und für große Belastungen ausgelegt. Komplettiert mit einer Unendlich-Rücklaufsperre, 8 hochwertigen Edelstahlkugellagern und dem patentierten Magnum Drag Bremssystem mit einer extra großen Bremsscheibe bietet die Rolle optimales Handling und Angelspaß pur!

Informationen über dieses Produkt auch im Internet unter www.zebco-europe.com


Zebco

Phobetor

Der fängigste Köder im letzten Sommer

Dieser Creature – Bait war im Sommer der TOP – Köder vor Langeland. Fast nur Großdorsche konnten dem Köderspiel dieses Köders nicht widerstehen. Wichtig hierbei ist die ganz langsame Köderführung. Je langsamer dieser Köder am Jigkopf geführt wird umso besser fängt er. Deshalb haben wir ihn am 240gr. schweren Jigkopf gefischt obwohl ein Gewicht von 100gr. gereicht hätte. Der Phobetor muss nämlich immer direkt und ruhig am Grund geführt werden. Auch wenn einmal einige “Beinchen” abgebissen wurden hat er an seiner Fängigkeit nicht verloren.

Der Phobetor hat eine Länge von 10cm und ist in 4 verschiedenen Farben im Handel erhältlich. Wir fischten nur die Farbe – motoroil. Es gibt ihn aber noch in rot und schwarz mit Glitter und in chartreuse. Aromastoffe verstärken zusätzlich noch die Lockwirkung dieses hervorragenden Köders.


Zebco

Ordnung an Bord

ZEBCO hat eine sehr gute Auswahl an nützlichen Zubehörteilen im Programm. Besonders in einem Kleinboot steht Ordnung an erster Stelle. Deshalb ist es sehr wichtig, seine Gerätschaften richtig zu verstauen. Mit dem Reling Rutenhalter von ZEBCO können sie ihre Rute an der Reling befestigen.

Fertig gebundene Pilkvorfächer oder Beifänger lassen sich sehr gut im Vorfachtaschenset unterbringen. So haben Sie Vorfach oder Beifänger bei einem Abriss oder Köderwechsel sofort zur Hand und können nach wenigen Sekunden weiterangeln.

Mit dem Rutenklettband können sie ihre Pilkruten für den Transport sicher zusammenbinden.


Zebco

Pilkvorfach

Mit ROTATION BEAD und LINK CLIP

Die beiden Hauptbestandteile für das ideale Pilkvorfach.

Wer kennt es nicht, das Problem, dass der Seitenarm der Pilkvorfächer sich früher oder später einmal verdreht?! Zebco hat für dieses Problem eine simple, aber effektive Lösung gefunden: den Rotation Bead. Durch die Bohrung in der Perle kann sich der Seitenarm frei um die Hauptschnur und um sich selbst drehen und verleiht dem Köder dadurch eine maximale Bewegungsfreiheit. Die Montage des Rotation Bead ist einfach. An eine ca. 1,5m lange Vorfachschnur, z.B. die Energy Sea Leader von Quantum, die es in verschieden Stärken zwischen 0,6 und 1mm und sehr guten Dehnungseigenschaften(hohe Pufferwirkung) gibt, kann der Bead je nach Bedarf an jeder beliebigen Stelle der Schnur durch zwei Knoten fixiert werden. Abgerundet wird das Vorfach durch einen Link Clip, der ein unkompliziertes Wechseln des Pilkers auch mit kalten Händen oder dicken Handschuhen gewährt.

Informationen über dieses Produkt auch im Internet unter www.zebco-europe.com


Zebco

Curly Tail Twister

Der Curly Tail ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Köder beim Jiggen auf kraftvolle
Meeresräuber.Man kann den Gummifisch mit oder ohne Bommel am Schwanz fischen. Die
unterschiedlichen Bewegungsmuster erhöhen die Reizwirkung auf Dorsch & Co. erheblich.
Der Curly Tail läuft aufgrund der bis ins letzte Detail durchdachten Form außergewöhnlich
verführerisch. Der Hakenkanal im Twister ermöglicht zudem einen schnellen und präzisen
Wechsel des Köders. Der Twister ist in 6 und 8cm Länge und in 8 verschiedenen Designs erhältlich.
Der Curly Tail passt perfekt zu dem Trophy LOOky Jig Head – bei dieser Kombination wird
jeder Flossenträger schwach.

TIP:
Es gibt auch schon fertige Rigs mit den Curly Tail und den passenden LOOky Jig Heads.

Zebco


Zebco

Trophy LOOky Jig Head

in raffiniert geformter Bleikopf, der speziell für das Jiggen auf Meeresräuber entwickelt wurde.Die Materialaussparungen um die Augen und am Mund garantieren eine verführerische Präsentationdes Twisters. Der Jig-Kopf deckt den Markt in den Idealgewichten 2,0g und 3,5g sinnvoll ab. Die Haken sind ungeheuer scharf und hart – Ausschlitzer gehören der Vergangenheit an. Die Aufnahme des Twisters erfolgt über zwei konusförmige Ringe, die einen schnellen Köderwechselzulassen, zugleich aber auch den Gummiköder bombenfest halten. Der LOOky Jig Head passt perfektzu dem Curly Tail. Eine Kombination, die die Meeresräuber verrückt machen wird.
TIP:
Es gibt auch schon fertige Rigs mit den Curly Tail und den passenden LOOky Jig Heads.


Zebco

Zebco Great White

Preisbewusste und zugleich äußerst robuste Meeresrolle, die alle wichtigen Angelbereiche vielseitig abdeckt. Gefertigt mit einem unverwüstlichen Rollenkörper aus Nylon und Metallkomponenten, wo es auf höchste Belastbarkeit ankommt. Wir sind uns sicher, dass diese Neuentwicklung in Europa ein Bestseller an der Salzwasserfront werden wird.
Ausgewuchteter Rotor, dadurch seidenweicher Lauf
Graphite Körper
Fein justierbare Großflächen-Frontbremse
CNC-Edelstahl-Kurbel
Anti-Twist-Line-Roller
Dicker Schnurfangbügel für optimale Balance
Kraftvolles Getriebe
Aluminium-Spule
Ersatzspule
S-Kurve-Schnurverlegung
Unendliche Rücklaufsperre
Übersetzung: 4,8:1
Diese Rolle gibt es in 3 verschiedenen Größen.